Bauherrenhaftpflicht – Das Bauvorhaben richtig absichern

Sie wollen Bauen und sollten darüber Bescheid wissen, dass Sie als Bauherr gewissen Risiken ausgesetzt sind. Viele Menschen sind in der Annahme, dass eine Privathaftpflichtversicherung auch für Schäden aufkommt, welche aufgrund eines Bauvorhabens entstehen. Doch dies ist oftmals nicht der Fall. Sie benötigen hierzu die Absicherung durch eine Bauherrenhaftpflichtversicherung. Verzichten Sie als Bauherr nicht auf diese Absicherung und sichern sich umfangreich durch den Abschluss einer Bauherren Haftpflichtversicherung ab.

Online Vergleichen - Kostenlos und unverbindlich!

Auch wenn Sie andere Personen mit dem Bau beauftragen, sind Sie von der Haftungspflicht nicht ausgeschlossen und können somit auch in unbegrenzter Höhe haftbar gemacht werden. Zum einen für Personen- und Sachschäden zum anderen aber auch für Vermögensschäden.

Mit der Bauherrenhaftpflicht sichern Sie dieses Risiko ab und können sich unbeschwert auf Ihr Bauvorhaben konzentrieren. Die Bauherrenhaftpflichtversicherung sichert Personen-, Sach- und Vermögensschaden bis zur vereinbarten Versicherungssumme ab. Die Versicherungssumme richtet sich in der Regel nach der Bausumme.

Schäden welche in den Leistungsbereich der Bauherrenhaftpflichtversicherung fallen, können u.a. sein, dass durch herumliegende Baumaterialen ein Passant fällt und hierdurch ein Personenschaden entsteht.

Sichern Sie sich ausreichend ab und vergleichen nutzen Sie den Vorteil des Vergleich Bauherrenhaftpflichtversicherung.

Die Bauherrenhaftpflichtversicherung: Risiken beim Bauen absichern
© internetvergleichsrechner.de 2010