Absicherung der Urlaubsreise

Auch gerade wenn man an das Buchen einer Urlaubsreise denkt, sollte man die Absicherung der Urlaubsreise nicht außer Acht lassen. Hierzu zählt zum einen die Auslandsreise Krankenversicherung, die Rücktrittsversicherung, die Gepäckversicherung und die Reiseunfall Versicherung.

Angebot berechnen - Kostenlos und unverbindlich!

Die Auslandsreise Krankenversicherung sollte jeder gesetzlich Krankenversicherte für eine ausländische Urlaubsreise abschließen, um für den Auslandsaufenthalt richtig abgesichert zu sein. Natürlich will man im Urlaub nicht erkranken und auch keinen Unfall erleiden, doch richtig abgesichert zu sein, ist sehr wichtig. Denn sollte solch ein Fall eintreten, sind die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen beschränkt.

Es gibt verschiedene Varianten der Auslandreise Krankenversicherung, welche Sie unserem Vergleichsrechner entnehmen können. So kann man z.B. nur die kurzfristige Reise absichern, aber auch eine Jahresabsicherung wählen.

Weiterhin zählt zu den Urlaubsversicherungen die Rücktrittsversicherung, welche für Stornokosten aufkommt, wenn man aufgrund von Unfall oder Krankheit die gebuchte Reise nicht antreten kann.

Entscheidet man sich für eine Urlaubsreise mit dem Flugzeug, sollte man auch über eine Gepäckversicherung nachdenken, da es nicht möglich ist das Gepäck während der ganzen An- bzw. Abreise im Auge zu behalten und es schon öfter vorkommt, dass das Gepäck oder ein Teil des Gepäcks verschwindet. Hier greift dann die Gepäckversicherung, welche für den entstandenen Schaden aufkommt.
Die Reise Unfallversicherung ist ein Unfallversicherung wie man diese aus dem Privatbereich kennt, lediglich mit der Einschränkung der begrenzten Versicherungsdauer. Die Reise Unfallversicherung wird nur für eine kurzfristige Zeit, in der Regel für 8 Wochen abgeschlossen.

Die Urlaubsversicherungen: Absicherung der Urlaubsreise, beispielsweise durch eine Auslandsreise Kranken-, Rücktritts-, Gepäck- oder Reiseunfallversicherung

 

© internetvergleichsrechner.de 2010