Geschäftsinhaltsversicherung - Die Hausratversicherung für Ihren Betrieb!

Bei einer Geschäftsinhaltsversicherung haben Sie die Möglichkeit Ihr gesamtes Geschäftsinventar zu versichern. Die Versicherungssumme entspricht dem Neuwert der Einrichtung, sowie der Waren und der Vorräte.

Dazu zählen die technische und kaufmännische Einrichtung, sowie die Waren und Vorräte. Sollte Ihr Inventar beispielsweise durch Feuer, Wasser, Sturm oder Diebstahl beschädigt werden oder abhanden kommen, sind diese finanziellen Schäden die Ihnen und somit Ihrem Unternehmen entstehen durch die Inhaltsversicherung abgesichert. Bei Elementarschäden müssen Sich zuvor beim Versicherer absichern, ob diese mitversichert sind, hier besteht nicht immer ein automatischer Versicherungsschutz, sondern Elementarschäden müssen meisten als Elementarschadenversicherung mitversichert werden.

Online Vergleichen - Kostenlos und unverbindlich!

Des Weiteren im Versicherungsschutz inbegriffen sind die Gegenstände, die Ihren Mitarbeitern gehören, Sachen, die in das Gebäude eingefügt sind, die Sie als Mieter oder Pächter übernommen haben, sowie alle technischen Anwenderprogramme, Betriebssystem oder gespeicherte Kundendaten. Erstattet wird der aktuelle Schadenwert, der entstanden ist.

Sollte es zu einem Ertragsausfall kommen, dass bedeutet das Unternehmen kann aufgrund eines Feuerschadens nicht mehr betreten werden und somit bleibt es Ihnen verhindert Gewinne und Einkommen zu erzielen, so ist dies ebenfalls abgesichert.

Die Geschäftsinhaltsversicherung zählt zu den Inventarversicherungen und sichert Sie und Ihren Betrieb umfassend ab. Doch auch hier sollte man auf einen Geschäftsinhaltsversicherung Vergleich nicht verzichten, um das optimale Produkt mit passendem Preis-/Leistungsverhältnis zu finden.

Die Geschäftsinhaltsversicherung: sichert das Inventar Ihres Betriebes ab
© internetvergleichsrechner.de 2010