Gewerbegebäudeversicherung - Schützen Sie Ihr Betriebsgebäude!

Bei einer Gebäudeversicherung haben Sie die Möglichkeit die Immobilie, das Geschäftsgebäude, die Sie für gewerbliche Zwecke nutzen gegen die finanziellen Folgen von Schäden zu versichern. Hier spricht man von der Geschäftsgebäudeversicherung beziehungsweise. von der Gewerbegebäudeversicherung.

Versichert hierbei ist das Fundament des Gebäudes, die tragenden Wände, das schützende Dach, sowie fest verlegte Bodenbeläge, eventuelle fest eingebaute Klimaanlagen, etc. Kurz gesagt alles was fest mit dem Gebäude verbunden ist.

Online Vergleichen - Kostenlos und unverbindlich!

Zu dem Versicherungsschutz zählen alle unvorhersehbaren Schäden durch Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, auch Elementarschäden können ggf. mitversichert werden.

Sie haben die Möglichkeit, sollten Ihre Immobilien Schaufenster besitzen zusätzlich eine Glasversicherung mit einzubauen.

Sollten Schäden an Gebäudeteilen entstehen, oder Schäden an Wandverkleidungen, fest verlegten Bodenbelägen, Aufzügen oder Klimaanlagen können Sie sicher sein, dass die Kosten vom Versicherer übernommen werden. Des Weiteren mitversichert sind Mietverluste, die entstehen können, sowie Schäden an Beleuchtungs- und Antennenanlagen.

Fordern Sie ein Angebot zur Betriebsgebäude Versicherung an und sichern diese Risiko ab.

Die Gewerbegebäudeversicherung: schützt Ihr Betriebsgebäude gegen Schäden
© internetvergleichsrechner.de 2010