Ertragsausfallversicherung: Absicherung der fortlaufenden Kosten ...

... und des entgangenen Gewinns!

Bei einer Ertragsausfallversicherung haben Sie die Möglichkeit, das finanzielle Risiko, dass durch Feuer, Sturm oder Diebstahl entstehen kann abzusichern.
Sollte es zu einem kompletten Ertragsausfall kommen, das bedeutet es ist den Mitarbeitern nicht mehr möglich, Gewinn zu erwirtschaften, so wird Ihnen dieser Verlust vom Versicherer ebenfalls erstattet. Der gesamte Betrieb steht still, aber die laufenden Kosten sind weiter zu zahlen zusätzlich der entstandenen Kosten des Schadens.

Angebot anfordern - Kostenlos und unverbindlich!

Die Belastung in solch einem Fall ist generell untragbar. Im Versicherungsschutz inbegriffen ist der gesamte entgangene Betriebsgewinn, der nach Durchschnittsrechnungen der letzten Jahre, die durch die Versicherungsgesellschaft ermittelt wird.

Des Weiteren sind die laufenden Kosten wie Löhne, Gehälter, Pacht, Miete und Zinsen enthalten, die dann vom Versicherer fortlaufend für Sie weiter gezahlt werden.

Sichern Sie Ihre Existenz ausreichend ab und machen Sie sich finanziell unabhängiger durch den Abschluss einer Ertragsausfall Versicherung. Sichern Sie mit dieser Ausfallversicherung Ihren Betrieb ausreichend ab.

Die Ertragsaufallversicherung: Absicherung der laufenden Kosten Ihres Betriebes bei einem entstandenen Schaden
© internetvergleichsrechner.de 2010