Vermögensschadenhaftpflicht / Berufshaftpflichtversicherung

Für viele Berufsgruppen zählt die Versicherungspflicht

Ihre tägliche Aufgabe ist es Entscheidungen zu treffen und für diese Entscheidungen die Verantwortung zu übernehmen. Gerade bei der Ausführung einer Beratungsfunktion gegenüber Kunden und deren finanziellen Mittel stehen Sie bei einer Falschberatung in der Haftung.

Mit einer speziellen Vermögenshaftpflichtversicherung bzw. Berufshaftpflichtversicherung haben Sie die Option das Risiko von Vermögensschäden an einen Versicherer abzugeben und sich so gegen wirtschaftliche Folgen und daraus folgenden Schadensersatzansprüchen abzusichern.

Angebot anfordern - Kostenlos und unverbindlich!

Eine Vermögenshaftpflicht bzw. Berufshaftpflicht soll genau dieses finanzielle Risiko für Sie abdecken.

Gerade Rechtsanwälte, Sachverständige, Notare, Unternehmensberater, Angestellte im öffentlichen Dienst oder beispielsweise Richter oder Steuerberater sind besonders betroffen und tragen mitunter das höchste finanzielle Risiko. Bei diesen Berufsgruppen handelt es sich bei der Vermögenshaftpflichtversicherung um eine Pflichtversicherung.
Bei diesen Berufsgruppen handelt es sich bei der Berufshaftpflicht Versicherung um eine Pflichtversicherung. Wir bieten sowohl Berufshaftpflicht Rechtsanwalt, als auch Berufshaftpflicht Ärzte und Berufshaftpflicht Architekten, genauso wie Berufshaftpflichtversicherungen für viele weitere Berufszweige an.

Als Kunde, Mandant oder Unternehmen vertraut man auf Ihre Professionalität und Ihr fachliches Know-How.

Sichern Sie Ihre Existenz und das Vermögen anderer ausreichend ab, denn es ist Ihr Handeln, dass Sie täglich bestimmt.

Die Berufshaftpflicht bzw. Vermögensschadenshaftpflicht: für manche Berufszweige ist sie eine Pflichtversicherung.
© internetvergleichsrechner.de 2010